28.05.2017

HFV Junioren Jg. 2002 holen Silber beim NFV U15-Länderturnier

Mit einem sehr guten 2. Platz beendeten die HFV-Junioren Jahrgang 2002 den NFV U15-Länderpokal vom 26. – 28. Mai 2017 in Bad Malente im Uwe Seeler Fußball Park.

Spiele

2002er in Malente

Schleswig-Holstein – Niedersachsen 2:3

Hamburg – Bremen 2:1
Tore: 1:0 Carlos Mamadu Vaz Baio im 1. Drittel mit einem schön herausgespielten Tor; 2:0 Emanuel Peprah im dritten Drittel; 2:1 für Bremen
Beide Teams taten sich schwer in der Auftaktbegegnung. Nach Hamburgs Führung kam keine Ruhe ins Spiel und das 2. Drittel bot wenig Ansehnliches. Insgesamt ein verdienter Erfolg für das HFV-Team

Schleswig-Holstein – Hamburg 0:2

Tore: 0:1 Emanuel Mirchev Elfmeter nach Foul an Evren Batuhan im 1. Drittel; 0:2 Djavid Abdullatif im 2. Drittel
Hamburg zeigte sich stark verbessert gegenüber dem Vortag. Gegen die auf Konter bedachten Gastgeber presste die HFV-Auswahl früh und eroberte viele Bälle. Erneut ein verdienter Erfolg.

Bremen – Niedersachsen 0:5

Niedersachsen – Hamburg 1:0

Tor: 1:0 im letzten Drittel nach verunglücktem Querpass und folgender Situation, in der der niedersächsische Stürmer vom Hamburger Torwart gefoult wurde - Folge: Elfmeter!
Es war ein typisches 0:0-Spiel. Die HFV-Auswahl hat gut den Ball laufen lassen, Niedersachsen eher abwartend agiert. Ein Remis wäre gerecht gewesen. Trotzdem ein sehr gutes Turnier der HFV-Junioren, die im Juni beim DFB-Sichtungsturnier in Duisburg gleich im ersten Spiel auf die starke Auswahl von Bayern treffen.

Bremen – Schleswig-Holstein 1:4

HFV 2002er Junioren in Malente Aufgebot

HFV-Auswahl mit Silbermedaille

Djavid Abdullatif (Eintr. Norderstedt), Gavin Didzilatis (HSV), Batuhan Evren (Niendorf), Arthur Filimonov (HSV), Eugenio Junior Lopes (Niendorf), Emanuel Mirchev (HSV), Emanuel Peprah (Harburger TB), Enrique Miguel Pereira da Silva (HSV), Michael Popow (Harburger TB), Jasper Rump (Niendorf), Jonas-Mika Senghaas (St. Pauli), Alessandro Theo Sigaud Damaschke (HSV), Carlos Mamadu Vaz Baio (St. Pauli), Robin Velasco (HSV), Tom Vorkastner (Niendorf), Nicklas Lund (St. Pauli)
Trainer: Oliver Madejski; Co-Trainer/Betreuer: Fabio Ansaldo

Fotogalerie

Vermarktung: