28.02.2017

Hamburger Hallenmeister 2016/2017der D-Mädchen ist Komet Blankenese

Komet Blankenese 1.D-Mädchen

Am Sonntag, den 26.02.2017 um 14.00 Uhr war es soweit, das Finale der sechs besten Mädchen -
Hallenmannschaften aus Hamburg konnte endlich angepfiffen werden. Die Tribüne war voll besetzt mit lauter begeisterten Zuschauern.

Alle Mädchen und besonders die TrainerInnen waren sehr aufgeregt und fieberten bei allen 15 Spielen sehr mit.
Ab Spiel 5 kristallisierten sich drei Favoriten heraus. Die Mädchen von Eilbek, Wellingsbüttel und Komet Blankenese konnten schon gut Punkte sammeln und somit war klar, dass die Spiele gegeneinander es zeigen werden, wer am Ende die Meisterschale in den Händen halten darf.
Spiel 8. Komet Blankenese - Wellingsbüttel stand an und die Komädchen konnten das erste wichtige Spiel gegen einen Favoriten mit 2:1 gewinnen. Nun war das Spiel 14 ein richtiges Finale, denn da traf man auf die Mädchen von Eilbek und beide Mannschaften hatten schon 10 Punkte und sogar ein gleiches Torverhältnis von 8:2, also mußte unbedingt dieses Spiel gewonnen werden.
Es folgte ein sehr spannendes und temporeiches Spiel. Die Komädchen konnten bis zum 2:2 immer wieder in Führung gehen, aber die Eilbekerinnen setzten immer wieder nach und schafften jeweils den Ausgleich.
Doch kurz vor Schluss wurde der 3:2 Siegtreffer von Komet Blankenese geschossen und somit durften die Komädchen tatsächlich die Meisterschale um 17.30 Uhr in den Händen halten.
Einen großen Dank an alle Mädchen, ihr habt uns tollen Fußball gezeigt. Es war ein schönes Finale.

Ergebnisse und Abschlusstabelle

Ihr
AFM

Vermarktung: