14.07.2017

Fußballfortbildung für LehrerInnen und ÜbungsleiterInnen (SJ 2017/18)

22. & 23. September 2017

Termine/Ort/Zeit:
Die nächste Fortbildung findet am 22. und 23. September beim Hamburger Fußball-Verband statt.

Die Fortbildung beginnt am Freitag, den 22.9. um 17.00 Uhr (Hörsaal HFV) und endet um 20 Uhr.
Am Samstag, den 23.9. findet die Veranstaltung von 9 -14 Uhr statt.

Beschreibung
Die Lehrerfortbildung 20.000plus ist ein Qualifizierungsangebot des Deutschen Fußball-Bundes mit dem Ziel, Lehrkräfte der Klassenstufen drei bis sechs zu qualifizieren.
Nachdem der erste Teil der 20.000plus Ausbildungsreihe „Spielen und Bewegen mit Ball“ mit ca. 28.000 Grundschulpädagogen/innen auf eine enorme Resonanz gestoßen ist, entwickelte die DFB-Schulfußball-Abteilung auch einen zweiten Teil "Fußball-Basistechniken (kennen) lernen - eine Handreichung für die Fußballausbildung“ für die Klassenstufen drei bis sechs. Jede/r Teilnehmer/in erhält eine DFB-Broschüre, eine Teilnahmebestätigung und einen Fußball. Die Fortbildung ist kostenfrei.

Inhalte
Die Fortbildung besteht aus einem Theorie- und Praxisteil. Es werden altersgerechte Stundenbeispiele (Methodik und Organisationsformen) vorgestellt und die Grundlagen der Regeln besprochen.
Teil 1 beschäftigt sich mit dem „Spielen und Bewegen“ in der Grundschule (Klassen 2-4).Ziel ist die spielerische Vermittlung, um Bewegungserfahrungen mit und ohne Ball zu sammeln.
Teil 2 fokussiert sich auf die "Fußball-Basistechniken“ und dient als Handreichung für die Fußballausbildung in den Klassen 3-6. Hierbei werden Übungen zu den Basistechniken Passen, Dribbeln, Ballkontrolle und das Schießen erprobt.

Zielgruppe
An der Fortbildung können Grundschullehrkräfte, Lehrkräfte weiterführender Schulen und „Externe“ (Übungsleiter einer AG) der Klassenstufen 2-6 teilnehmen. Des Weiteren können Übungsleiter/innen von kooperierenden Vereinen die Fortbildung besuchen. Alle Teilnehmer/innen sollten eine gewisse Sportaffinität mitbringen. Fußballspezifische Fähigkeiten sind allerdings keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Anmeldung/Hinweise

Anmelden können sie sich hier. Anmeldeschluss: 8. September 2017

Zur Veranstaltung sind Sportbekleidung und Schreibunterlagen mitzubringen. Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 begrenzt. Die Fortbildung findet ohne Übernachtung statt.

Für Rückfragen steht HFV-Mitarbeiterin Stefanie Basler unter Tel.: 040 / 675 870 - 26 oder s.basler@hfv.de zur Verfügung.

Referenten
Mariusz Kaminski, Marcel Witeczek und Michael Klinkert

Vermarktung: