06.03.2017

Finale der A-Junioren ohne Hamburger Beteiligung

NFV Futsal-Meisterschaften A-Junioren

Finale A-Junioren NFV-Futsal-Meisterschaften 2017 - Foto privat

Am Sonntag, 5.3.2017, verpassten beide Hamburger Mannschaften die Halbfinale. Sowohl TuS Berne als auch der Rahlstedter SC, der als Favorit in das Turnier gestartet war, mussten sich nach der Vorrunde bereits verabschieden.

Die Halbfinalspiele konnten am Ende der regulären Spielzeit keinen Sieger hervorbringen, so dass jeweils ein 6-Meter-Schießen erforderlich wurde. Im Finale standen sich dann VfL 07 Bremen und der Osterrönfelder TSV gegenüber. In einem torarmen Spiel reichte dem OTSV ein glückliches Tor, obwohl die Mannschaft aus Schleswig-Holstein zuvor 2 Minuten in Unterzahl spielen musste. Der Osterrönfelder TSV darf sich damit Norddeutscher A-Junioren Futsalmeister nennen. Den Pokal überreichte der Vorsitzende des NFV-Jugend-Ausschusses Walter Fricke persönlich.

Vermarktung: