11.02.2018

Ehrung für Heidi Heinig (TuS Hamburg) als Ehrenamtlerin des Jahres 2017 im HFV

Fischer, Holstein, Hammer, Heinig, Busse und Dreyer (v. lks.) - Fotos Gettschat

In der Halbzeit des A-Junioren-Endspiels um die HFV-DERPART-Futsal-Meisterschaft am 10.2.2018 in der Sporthalle Wandsbek wurde Heidi Heinig (TuS Hamburg) als Ehrenamtlerin des Jahres 2017 im Hamburger Fußball-Verband geehrt.
Die Ehrenamtlerin des Monats im September 2017 konnte sich gegen sieben weitere Ehrenamtler des Monats im Jahr 2017 durchsetzen.

Dirk Fischer, Heidi Heinig und Christoph Holstein (v. lks.)

Der Hamburger Sportstaatsrat Christoph Holstein, HFV-Präsident Dirk Fischer, der Landesehrenamtsbeauftragte des HFV Andreas Hammer und HFV-Reisepartner Michael Busse (DERPART Manager Operation, Leitung Verkauf Geschäftsreisen) ehrten Heidi Heinig, die 45 Jahren Tätigkeit als gute Seele der Geschäftsstelle von TuS Hamburg ehrenamtlich gewirkt hat. Begleitet wurde Heidi Heinig vom TuS Hamburg-Vorsitzenden Klaus Dreyer.
Als Preise gab es neben der Urkunde, 20 Sporttaschen von Derbystar für eine Mannschaft von TuS Hamburg und einen Gutschein für 4 Personen für den Besuch im Palazzo.

Vermarktung: