26.03.2018

Ehrung DANKE SCHIRI 2018

Cindy Düring (VfL Lohbrügge), Peter Kohls (SV Altengamme) und Torsten Janisch (Norderstedter SV) Landessieger des HFV

Ehrungsfoto in der DEKRA-Niederlassung in Hamburg-Langenhorn (v. lks.): Peter Kohls, Cindy Düring und Torsten Janisch – Foto Gettschat

„DANKE SCHIRI.“ lautet das Motto der bundesweiten Aktion des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der DEKRA. Im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung zeichnete der Hamburger Fußball-Verband (HFV) am 26.3.2018 die drei Landessieger in der DEKRA-Niederlassung in Hamburg-Langenhorn aus.
Geehrt wurden die Schiedsrichter in den Kategorien „Weiblich“, „Ü (über) 50“ und „U (unter) 50“. Außerdem waren die Gewinner der acht Bezirksschiedsrichter-Ausschüsse geladen.

Diekert, Kohls, Düring, Janisch, Ittrich und Kramer (v. lks.)

Die Ehrungen wurden vorgenommen durch Wilfred Diekert (Vorsitzender des Verbands-Schiedsrichter-Ausschusses im HFV), Stephan Kramer (DEKRA-Niederlassungsleiter Hamburg) und dem Hamburger Bundesliga-Schiedsrichter Patrick Ittrich. Die drei Landessieger fahren zur bundesweiten Ehrungsveranstaltung am 5. Mai 2018 in Dortmund.

Wilfred Diekert sagte in seiner Laudatio: „Für den Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes haben wir drei Schiedsrichter ausgewählt, die sich viele Jahre im besonderen Maße engagiert haben, diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Diese Drei stehen stellvertretend für viele andere, die ihrer Aufgabe mit Leidenschaft nachgehen und denen wir natürlich ebenso für ihren Einsatz unseren Dank aussprechen! Wir können froh sein, solch gute Schiedsrichter in Hamburg zu haben! Ihr macht einen tollen Job, trotz aller Widrigkeiten. Ohne Euch wäre kein Fußballspiel möglich und dafür kann man nicht oft genug DANKE sagen!“

Die Landessieger der Aktion DANKE SCHIRI. im Hamburger Fußball-Verband sind

Weiblich: Cindy Düring (VfL Lohbrügge)
18 Jahre alt, seit 3 Jahren SRin, überragender Einsatz als SRin mit mehr als 100 Spielen pro Saison pfeift Woche in der Kreisliga und steht auch als Assistentin immer zur Verfügung Sorgt durch steten Einsatz für Nachwuchs im Schiedsrichterrinnenbereich! Regelmäßige Teilnahme und Beteiligung an den Lehrabenden in ihrem Bezirk ist die gute „Seele“ des Vereins, hat für jeden ein offenes Ohr.

Männlich Ü 50: Peter Kohls (SV Altengamme)
80 Jahre alt, SR seit 1981, also 37 Jahre. Seit 38 Jahren SR- Obmann im Verein, in diesem Zeitraum kaum Strafen für den Verein wegen fehlender Schiedsrichter, bildet laufend neue Schiedsrichter aus und stellt sich als Pate zur Verfügung, ist immer ansprechbar, hohes soziales Engagement, hervorragender Repräsentant seines Vereins, organisiert Feierlichkeiten und unterstützt seinen Bezirksschiedsrichterausschuss stets zuverlässig.

Männlich U 50: Torsten Janisch (Norderstedter SV)
48 Jahre alt, seit 2010 SR, stets einsatzbereit, einer der Stillen im Lande, macht seine Arbeit ohne großes Aufheben und ist damit Vorbild für viele andere, Patentätigkeit für neue SR, tätig als SRA in der Bezirks- und Kreisliga, bildet dabei neue SR aus und ist durch seine Ruhe und Erfahrung eine sichere „Bank“, hat in den letzten Jahren pro Serie zwischen 90 und 110 Spielen geleitet!

Vorher wurden schon in den Bezirks-Schiedsrichterausschüssen (BSA) des HFV die Gewinner der Aktion DANKE SCHIRI 2018 ausgezeichnet.

Übersicht Ehrungen durch die Bezirks-Schiedsrichterausschüsse (BSA)

Alle Geehrten in der Werkhalle der DEKRA

Aktion DANKE SCHIRI 2018
BSA Alster: SRin keine Nennung; SR Ü 50 Jürgen Gand (Hummelsbüttel); SR U 50 Torsten Janisch (Norderstedter SV)
BSA Bergedorf: SRin Cindy Düring (VfL Lohbrügge); SR Ü 50 Peter Kohls (SV Altengamme); SR U 50 Martin Höck (TuS Dassendorf)
BSA Harburg: SRin keine Nennung; SR Ü 50 Hursit Köse (Rot-Weiß Wilhelmsburg); SR U 50 André Heinrich (FSV Harburg-Rönneburg)
BSA Nord: SRin keine Nennung; SR Ü 50 Jürgen Dittmers (USC Paloma); SR U 50 Markus von Glischinski (SC Eilbek)
BSA Ost: SRin Kirstin Warns-Becker (SC Hamm 02); SR Ü 50 Winfried Prinz (FTSV Lorbeer); SR U 50 Daniel Burmester (TSV Glinde)
BSA Pinneberg: SRin Vanessa Runge (SV Lieth); SR Ü 50 keine Meldung; SR U 50 Thomas Hübner (Kickers Halstenbek)
BSA Unterelbe: SRin Ina Butzlaff (Wedeler TSV), SR Ü 50 Günther Sommer (Teutonia 10); SR U 50 Björn Struckmann (FC St. Pauli)
BSA Walddörfer: SRin, SR Ü 50 und SR U 50 keine Meldungen

Vermarktung: