03.04.2018

DFB-Futsal-Nationalmannschaft mit drei Hamburgern

Zwei Niederlagen in Dänemark

Suntić, Winkel und Zankl im Natiodress - Foto privat

Mit Nico Zankl, Stefan Winkel und Danijel Suntić gehörten drei Spieler der HSV-Panthers zum Aufgebot der DFB-Futsal-Nationalmannschaft, die am Osterwochenende in Kopenhagen mit 2:3 und 2:5 Dänemark unterlag. Erfreulich aus Hamburger Sicht: Stefan Winkel traf zum 1:0 im ersten Spiel. Nico Zankl erzielte seine ersten beiden Länderspieltreffer. Beim 2:3 traf er zum 2:2-Ausgleich und beim 2:5 zum zwischenzeitlichen 1:4.

Vermarktung: