23.11.2017

Der SC Victoria wächst

Vereinsdialog beim SC Victoria

10 Bälle übergab HFV-Präsident Dirk Fischer dem 1. Vorsitzenden des SC Victoria Helmuth Korte - Foto Byernetzki

Es waren imponierende Zahlen, die der Vereinsvorsitzende des SC Victoria, Helmuth Korte, den Vertretern des HFV präsentierte. Seit 2014 hat der SC Victoria ca. 400 Mitglieder in der Fußballsparte dazu bekommen. Insgesamt 2.992 Mitglieder sind im SCV beheimatet (davon 1.414 Fußballer und Fußballerinnen (868 Jugendliche), 767 Tennis- und 413 Hockeymitglieder).

Sehnsüchtig wartet man am Lokstedter Steindamm auf die Neueröffnung des Kunstrasens im Stadion Hoheluft. Unter dem Arbeitstitel „Stadion für alle“ ist hier ein hochmoderner, qualitativ hochwertiger Kunstrasen verlegt worden. Eine höchst notwendige Maßnahme, denn der Verein platzt kapazitätsmäßig aus allen Nähten. Alleine in der Fußball-Abteilung gibt es eine Warteliste von 250 überwiegend Jugendlichen, die z. Zt. nicht aufgenommen werden können. Über interessante Projekte, wie den SCV-Kindergarten und die Sommercamps wusste Ronald Lotz zu berichten. Weitere Themen des Vereinsdialogs waren Fußball-Jugend, Fußball-Mädchen, Schiedsrichter und die Zusammenarbeit mit dem Verband.

Beim Vereinsdialog am 21.11.17 in der Victoria-Klause dabei waren vom SCV: Helmuth Korte (1. Vorsitzender), Heinrich Helmke (2. Vorsitzender), Ronald Lotz (Marketing/Sponsoring), Shaheer Shehadeh (Jugendkoordinator U14 – U19), Timm Kartheuser (Geschäftsführer) und vom HFV: Dirk Fischer (Präsident), Carl Jarchow (Vizepräsident), Andrea Nuszkowski (Vorsitzende AFM), Frank Behrmann (Lehrwart VSA) und Carsten Byernetzki (stv. Geschäftsführer).

Vermarktung: