09.03.2017

Das DFB-Fußball-Abzeichen

Schießen, köpfen, dribbeln, passen, flanken – im Fußball sind viele verschiedene Fertigkeiten gefragt. Mit dem DFB-Fußball-Abzeichen können diese gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft werden.

Die DFB-Trainer haben dazu einen spannenden Parcours erarbeitet: Wer die fünf Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung das Fußball-Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze.

Das DFB-Fußball-Abzeichen ist ein sportliches Aktionsprogramm für Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche. Als Variante gibt es außerdem ein spezielles DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen mit drei anstatt fünf Stationen. Die Durchführung des DFB-Paule-Schnupper-Abzeichens ist insbesondere auch in Sporthallen möglich. Der DFB empfiehlt eine Teilnahme für alle Kinder ab fünf Jahren.

Ein Abnahmetag bietet sich ideal für die Einbindung in das jährliche Vereinsfest oder in Jugendturniere an. Selbstverständlich sind aber auch eigenständige Veranstaltungen - zum Beispiel ein Wettbewerb „Eltern gegen ihre Kinder“ - möglich! Jugendtrainer können die Übungen einfach in ihre Trainingseinheiten integrieren und anschließend ein Training dazu nutzen, um das DFB-Fußball-Abzeichen abzunehmen.

In welcher Form auch immer – das DFB-Fußball-Abzeichen ist ein spannendes Programm für jeden Fußballverein. Und das Beste: Die notwendigen Teilnehmer-Materialien stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung! So erhält jeder erfolgreiche Teilnehmer eine Urkunde sowie das exklusive DFB-Fußball-Abzeichen, einen Ansteck-Pin zum Sammeln!

Eine Anmeldung ist jederzeit unter fussballabzeichen.de möglich. Sie benötigen dazu nur die DFBnet-Ergebnismelderkennung Ihres Vereins. Diese Kennung wird regelmäßig auch zur Meldung der Spielergebnisse im DFBnet verwendet. Tipp: Fragen Sie gegebenenfalls den Jugendleiter Ihres Vereins danach!

Auf der genannten Internetseite finden Sie auch alle weiteren Informationen zum DFB-Fußball-Abzeichen. Sie haben Fragen? Schreiben Sie per E-Mail an fussballabzeichen@dfb.de. Gerne helfen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Telefon-Hotline unter der Telefonnummer 06173 - 99 52 315 .

Vermarktung: