18.12.2017

BSA Bergedorf: Ehrungen für 155 Jahre Schiedsrichtertätigkeiten

Josef Krupp, SV Altengamme, BSA-Obmann Günther Adermann und Werner Woller, SCVM (v. lks.)

Am Dienstag, den 12.12.2017 fanden in den Räumen des BSA-Bergedorf-Tagungslokals beim SC Wentorf die Ehrungen für verdienstvolle Schiedsrichter statt. Die Ehrungen wurden in seiner bekannt launigen und humorvollen Art durch den Vorsitzenden des VSA Willi Diekert durchgeführt. Unterstützt wurde er dabei vom VSA-Vorstandsmitglied Helmut Timmann, den meisten noch bekannt als langjähriger Obmann des BSA Bergedorf.

Wilfred Diekert und Danny Stöver

Folgende Ehrungen wurden vorgenommen für Schiedsrichter, die ihre Prüfungen in den Jahren 1992 (25 Jahre) und 1977 (40 Jahre) absolviert haben:

40 Jahre:
Josef „Jupp“ Krupp, SV Altengamme und
Werner Woller, SCVM

25 Jahre: Heinz-Hermann „Heini“ Figge und
Danny Stöver, SV N.A
sowie Marina Wolff, SV Börnsen (Ehrung wird aufgrund anderer Verpflichtungen nachgeholt).


Helmut Timmann und Heinz-Hermann Figge (Fotos BSA Bergedorf)

Alle Kameraden erhielten vom HFV eine Ehrenurkunde und Verdienstnadel sowie vom BSA Bergedorf einen Zinnteller als Anerkennung und Andenken für einen beachtlichen Einsatz für die Zunft der Schiedsrichter.

Vermarktung: