02.03.2017

Acht neue Schiedsrichterinnen im HFV

Am Wochenende 17. – 19. Februar fand zum 3. Mal in Folge ein Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang für Frauen und Mädchen aus dem Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes unter der Leitung von Ina Butzlaff statt. 13 Anwärterinnen im Alter 14 – 23 Jahren fanden sich im Clubheim des SC Sternschanze ein.

Am Freitag wurden den Anwärterinnen die ersten Regeln durch Kristina Nicolai und Ina Butzlaff vermittelt. Am Samstag wurden die wichtigsten Fußballregeln (Regel 12 Fouls und unsportliches Betragen, Regel 11 Abseits und Regel 14 Strafstoß) durch Kirstin Warns-Becker und Ina Butzlaff geschult. Anhand von Videos wurden auch praktische Beispiele gezeigt und darauf hingewiesen, wie wichtig das Stellungsspiel für den Schiedsrichter ist. Der Tag endete mit einer Vorprüfung, um zu sehen wo noch Handlungsbedarf besteht. Der Sonntag startete mit der Nachbesprechung der Vorprüfung und dem Wiederholen des Gelernten vom Freitag und Samstag. Pünktlich um 12:30 Uhr wurde die Prüfung von Werner Tank (VSA-Lehrstab) abgenommen. Zwei Drittel der Teilnehmerinnen konnten den Lehrgang erfolgreich beenden. Für die Anderen lohnte sich das Ärgern, denn alle waren sehr knapp gescheitert, jedoch muss es immer eine Punktegrenze geben. Ein großes Dankeschön an SC Sternschanze, die mit dazu beigetragen haben, dass der Lehrgang ohne große Probleme über die Bühne ging und an die beiden Mitreferentinnen Kristina Nicolai und Kirstin Warns-Becker.

Vermarktung: