20.01.2016

A-Länderspiel im Oktober im Hamburger Volksparkstadion

Länderspiel im Volksparkstadion

Für die zweite Jahreshälfte hat das DFB-Präsidium die Austragungsorte der Heimländerspiele festgelegt. In Mönchengladbach wird nach der EM am 31. August oder 1. September ein Freundschaftsspiel stattfinden, die beiden einzigen Heimspiele im Rahmen der Qualifikationsrunde zur WM 2018 in Russland stehen am Sonnabend, 8. Oktober (20:45 Uhr), gegen die Tschechische Republik in Hamburg und am 11. Oktober gegen Nordirland in Hannover auf dem Programm.

HFV-Präsident Dirk Fischer

HFV-Präsident Dirk Fischer: „Wir freuen uns auf einen hochattraktiven Gegner im heimischen Volksparkstadion und bedanken uns beim DFB für die Zuweisung dieses Länderspiels. Es ist ein Duell der Elbanrainer!“

Die Austragungsorte für die Heimspiele der Nationalmannschaft 2016
26.3.: Länderspiel gegen England in Berlin
29.3.: Länderspiel gegen Italien in München
29.5.: Benefizländerspiel in Augsburg
4.6.: Länderspiel in Gelsenkirchen
31.8./1.9.: Länderspiel in Mönchengladbach
8.10.: WM-Qualifikationsspiel gegen die Tschechische Republik in Hamburg
11.10.: WM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland in Hannover

Vermarktung: