Amateurfußballer

Ergebnisse der Auslosung ODDSET-Pokal der Frauen Halbfinale

Sehr geehrte Sportfreundinnen, sehr geehrte Sportfreunde,

am Mittwoch, den 19.03.2014 wurden folgende Halbfinalspiele des ODDSET-Pokals der Frauen in der HFV-Sportschule ausgelost:

DuWo 08 1.Fr.  -  SC Eilbek 1.Fr.

SC Wentorf 1.Fr.  -  Sieger aus SC V. M. 1.Fr. / HSV 1.Fr.



Die Paarungen wurden von Antonia Leiseder gezogen (Foto HFV)

Der Kampf um den Finaleinzug wird am 18. April 2014 ausgetragen.


Ihr AFM

Ausschuss für
Frauen- und Mädchenfußball

6. Norddeutsche Ü35-Frauenfußball Meisterschaft am 28. Juni 2014

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

bereits zum sechsten Mal führt der Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball des NFV eine Norddeutsche Ü35 Frauenfußball Meisterschaft durch. Zu diesem Turnier können sich alle Frauenmannschaften aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein anmelden.
Auf Grund der gegebenen Kapazitäten werden die ersten 12 Teams Berücksichtigung finden.

Das Turnier findet am Samstag, den 28. Juni 2014
bei HEBC (Hamburg Eimsbüttel)
(Reinmüller-Platz, Tornquiststraße 79, 20259 Hamburg)
in der Zeit von ca.12.00 –17.00 Uhr statt.

Der Norddeutsche Ü35 Frauenfußball Meister 2014 ist für den 2. DFB Ü35 Frauen Cup vom 5.- 7. September 2014 in Münster qualifiziert!

Den Meldebogen bitte bis zum 2. Juni 2014 an
Sabine Mammitzsch, Moorblek 23, 24111 Kiel oder auch als
Fax: 0431 – 5601397 bzw. E-Mail: sabine.mammitzsch@googlemail.com,  ausgefüllt zurücksenden.

Meldebogen Ü35-Frauen-Cup_28.06.2014.pdf

Durchführungsbestimmungen Ü35-Frauen-Cup 28.06.2014.pdf


Mit freundlichen Grüßen

Ihr AFM

Aktualisierter Rahmenterminkalender Frauen- und Mädchen Frühjahrsserie 2013/2014

Liebe Sportfreundinnen,
liebe Spotfreunde,

nachstehen überlassen wir Ihnen den aktualisierten Rahmenterminkalender der Frauen- und Mädchen für die Frühjahrsserie 2013 / 2014:

Rahmenterminkalender Frühjahrsserie 2013/2014.pdf


Mit freundlichen Grüßen

Ihr
AFM

Spielpläne Frühjahrsserie Frauen-Sonderklasse, Ü30-Frauen, U19-Frauen und B- bis E-Mädchen

Liebe Sportfreundinnen,
liebe Sportfreunde,

die Spielpläne der Frühjahrsserie 2013/2014 für die Frauen-Sonderklasse, Ü30-Frauen, U19-Frauen und B- bis E-Mädchen sind freigegeben und können auf www.fussball.de ab sofort eingesehen werden.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr AFM

Der 1. HFV-Futsal-Cup für Frauenmannschaften 2014 geht in die Endphase

Der 1. HFV-Futsal-Cup für Frauenmannschaften 2014 geht in die Endphase. 

An den letzten Freitagabenden (24. und 31.01.2014) fanden die Gruppenspiele des 1.HFV-Futsal-Cups für Frauenmannschaften 2014 in der Sporthalle des Hamburger Fußball-Verbandes statt.
In den Gruppenspielen konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer zwischen den 10 Teams tolle Spielzüge und Tore sehen. Während in der Gruppe A das 2.Frauenteam des Kreisligisten TuRa Harksheide mit 3 Siegen und 1 Unentschieden souverän den Gruppensieg einfuhr war es in der Gruppe B ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Verbandsligisten SC Nienstedten und Duwo 08. Erst als Duwo 08 im letzten Spiel eine 1:2 Niederlage gegen den Kreisligisten Norderstedter SV hinnehmen musste stand der Gruppensieger SC Nienstedten fest.

Abschlusstabellen

Gruppe A Mannschaft Tore Punkte
1. TuRa Harksheide 8:1 10
2. Walddörfer SV 10:3 7
3. TSC Wellingsbüttel 11:4 6
4. Einigkeit Wilhelmsburg 8:2 6
5. Buchholz 08 0:27 0
 
Gruppe B Mannschaft Tore Punkte
1. SC Nienstedten 9:3 8
2. Duwo 08 6:2 7
3. Norderstedter SV 6:10 5
4. FC Elmshorn 5:8 4
5. Hamburg Panthers 3:5 2
 
 
Somit kommt es nun am Freitag, den 07. Februar 2014 von 18:00 – 21:00 Uhr in der "Trostrunde" zu sportlichen Begegnungen zwischen Einigkeit Wilhelmsburg,  Buchholz 08, Norderstedter SV, FC Elmshorn und den Hamburg Panthers.

Um den Titel des 1. HFV-Futsal-Cup-Meisters für Frauenmannschaften 2014 spielen am Freitag, den 14. Februar 2014 von 18:00 – 21:00 Uhr TuRa Harksheide, Walddörfer SV, TSC Wellingsbüttel, SC Nienstedten und Duwo 08.

Beide Runden finden in der Sporthalle des Hamburger Fußball-Verbandes in Jenfeld statt.

Mit freundlichen Grüßen
Monika Bohlin

BSV 19/HEBC gewinnt das 12. HFV-Futsal-Turnier für Ü30-Frauen

Am 17.01.2014 war es wieder so weit, es wurde sich zum 12. HFV-Futsal-Turnier der Ü30-Frauen in der HFV-Sporthalle  in Jenfeld getroffen.
Alle waren hoch motiviert und es war ein  großes Wiedersehen, quasi ein Treffen unter Freunden. Es wurde sofort viel miteinander gesprochen, gelacht und gefachsimpelt.

Vom ersten Spiel an war zu erkennen, dass jede der 6 teilnehmenden Mannschaften gewinnen wollte. Die ersten Spiele starteten verhalten, aber mit der Zeit wurde es auch etwas ruppiger und das ein oder andere Foul war zu sehen. Im Großen und Ganzen lief das Turnier friedlich und fair ab.
Wenn jetzt jemand sagt, Ü30 sei langweilig, der liegt völlig falsch. Es wurden tolle Spielzüge gezeigt, die sehr sehenswert waren. Da könnten auch  einige  jüngere Spielerinnen noch was lernen.

Spannend wurde es gegen Ende des Turniers bei der Partie Wedel/Appen gegen BSV 19/HEBC . Um das Turnier zu gewinnen benötigte Wedel/Appen einen Sieg und dementsprechend wurde auch alles in die Waagschale geworfen. Letztlich lautete das Ergebnis 0:0 und somit stand BSV 19/HEBC als verdienter Turniersieger fest.

Ein weiteres Highlight bekamen die Zuschauer im letzten Spiel des Abends zu sehen. Niendorf und  Altona 93 lieferten sich mit einen 4:4 nicht nur das torreichste Spiel, sondern auch das spannendste Spiel. In einem Krimi sicherte sich Altona 93, auch Dank der tatkräftigen Unterstützung  der eigenen Fans, in letzter Minute den 3. Platz beim 12. HFV-Futsal-Turnier für Ü30-Frauen.

Ein ganz großer Dank geht an die Organisatoren, die Turnierleitung und die Schiedsrichter. Es lief alles reibungslos an diesem Abend.
Ich freue mich schon auf das nächste Jahr wenn der HFV  zum 13. HFV Futsal-Turnier für Ü30-Frauen einlädt. Vielleicht finden sich dann ja noch mehr Mannschaften, die auf so ein tolles, faires, freundschaftliches, aber auch ernstes Turnier Lust haben.

Sabrina Mix (BSV 19 / HEBC)


Fotos A. Nuszkowski

Ihr AFM

Ü30-Frauenmannschaften Meldung zur Frühjahrsrunde 2014

Sehr geehrte Sportfreundinnen, sehr geehrte Sportfreunde.

Es sind noch Nachmeldungen möglich!
 
Die Frühjahrsrunde der Ü30-Frauenmannschaften beginnt laut Rahmenterminkalender am 22./23.03.2014.
 
Hier einige Infos zum Spielbetrieb der Ü30-Mannschaften:
 
1.  Spielerinnen müssen in der Serie 2013/14 Jahrgang1983 und älter sein. (Keine jüngeren Spielerinnen)
2.  Es wird mit 7er-Mannschaften gespielt
3.  Spielgemeinschaften sind möglich!
4.  Spielerinnen aus Ü30-Mannschaften sind von der Festspielregelung ausgenommen, weil die
     Ü30-Mannschaften keine Leistungsmannschaften sind. 
5.  Es gelten die Durchführungsbestimmungen der Frauen-Sonderklasse
6.  Platzgröße laut Durchführungsbestimmungen 2013-2014  (3.18.4.1.)
 
Mehr unter: hfv.de  Service: Durchführungsbestimmungen 2013-2014 Frauen-Sonderklasse 3.18.3.
 
Meldungen bis Montag 10.Februar 2014
 
Bei der Meldung bitte angeben: Verantwortliche Person (Telefon/ E-Mail), Spielstätte, Wunschtag und Wunschanstoßzeit, Spielgemeinschaft ja/nein, falls ja: Mit welchem Verein, federführender Verein ist Erstgenannter und Kontaktverein für den HFV
 
Bitte per Fax (040-675 870-88) oder E-Mail (j.stenzel@hfv.de) an die Geschäftsstelle, Johann Stenzel.
 
 
Mit freundlichem Gruß

Ihr AFM

Meldebogen U19-Frauen und B- bis F-Mädchen zur Frühjahrsrunde 2014

Liebe Sportfreundinnen,
liebe Sportfreunde,

es ist noch möglich bis Dienstag, den 14. Januar 2014 Ihre U-19 Frauen und B- bis F-Mädchenmannschaften zu melden. Es fehlen noch eine Vielzahl von Meldebögen. Die entsprechenden Meldebögen sind bereits am 12. Dezember 2013 an die Vereine per E-Post versandt worden. Die Meldungen, die nach dem 14. Januar 2014 erfolgen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Meldungen, die nicht von der Abteilungsleitung unterschrieben sind, können ebenfalls nicht berücksichtigt werden.

Ihr AFM

Ausschuss für
Frauen- und Mädchenfußball

Frauen-Sonderklasse: Staffeleinteilung zur Frühjahrsserie 2014 und eine eventuelle Neumeldung

Frauen-Sonderstaffel: Staffeleinteilung zur Frühjahrsserie 2014 und eventuelle Neumeldung

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,
 
 
bereits auf dem Ausspracheabend am 13.02.2012 wurde über die Situation in den Sonderstaffeln gesprochen. Hauptthemen waren die Staffelgrößen, Zurückziehungen während der Serie und Nachmeldungen.
 
Auf der Fachversammlung am 24.04.2013 wurde dann ein Antrag des AFM mit einer Ergänzung mit großer Mehrheit verabschiedet:

Antrag 2:  Frauen-Sonderklasse                                      
Die Frauen-Sonderklasse spielt in einer Herbstrunde und wird für die Frühjahrsrunde neu eingeteilt. Dabei werden die leistungsstarken Mannschaften aller Staffeln in eine neue Staffel eingeteilt. Die verbleibenden Mannschaften und gegebenenfalls neu gemeldete Mannschaften werden in weitere Staffeln eingeteilt.
 
Die Einteilung der neuen Staffeln erfolgt nach dem Tabellenstand vom 10.12.2013. Alle Staffeln spielen im Frühjahr eine einfache Runde aus.
 
Staffel 01:    Die Mannschaften auf den Plätzen 1 - 5 der Staffel Ost und der Staffel West
                    
Staffel 02:    Die Mannschaften auf den Plätzen 6 - 9 der Staffel Ost und der Staffel West
 
Staffel 03:    Die Mannschaften auf den Plätzen 10 -14 der Staffel Ost und  10 -12 der Staffel West

 
Sollten zum Frühjahr noch Mannschaften nachgemeldet werden, bilden sie bei ausreichender Anzahl eine neue Staffel. Andernfalls werden sie den Staffeln 02 oder 03 zugeordnet.
 
Meldeschluss für neue Mannschaften für die Frauen-Sonderklasse unter Verwendung des beigefügtem Meldebogens:
 
Montag, 13.Januar 2014




Mit freundlichen Grüßen

Ihr AFM

Abfrage der Meldung zur Frühjahrsserie 2014 der U19-Frauen sowie B- bis F-Mädchen

Am 12.12.2013 ist die Abfrage der Meldung der U19-Frauen sowie B- bis F-Mädchen an die Vereine per Mail mit einem Meldebogen gegangen, die zur Zeit in diesen Altersklassen Mannschaften im Spielbetrieb haben. Darin wird abgefragt, ob es zur Meldung im Sommer 2013 Änderungen gibt.

Diese Vereine sind aufgefordert uns den Meldebogen mit den Änderungen bis zum 14.01.2014 zurück zu schicken.

Für die Vereine, die in der Herbstrunde keine Mannschaft in der U19-Frauen sowie B- bis F-Mädchen hatten und zur Frühjahrsrunde eine Mannschaft melden möchten, müssen das unter Verwendung des beigefügtem Meldebogens schriftlich per Fax (040/675870-88) oder per Mail (j.stenzel@hfv.de) bis zum 14.01.2014 dem HFV mitteilen.

Meldebogen nur  Neumeldung.pdf

Mit freundlichen Grüßen

Ausschuss für
Frauen- und Mädchenfußball